StartseitePortalAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Kalender


Wetter

Im September ist mit tagsüber mit Temperaturen um die 40°C zu rechnen, während es in der Nacht auf -5°C abkühlt. Aufgrund der erhöhten UV-Strahlung wird dringend geraten sich tagsüber nicht im Freien aufzuhalten.

Sonnenaufgang: ca 06:22 Uhr
Sonnenuntergang:
ca 19:15 Uhr


Neumond: Samstag, 04.September 2032
Vollmond: Sonntag, 19.September 2032

Plot


In der Zuflucht geht das Gerücht von einer Person um, die hinter einer bislang geschlossenen Tür festgehalten wird. Niemand weiß etwas genaueres. Nur, dass ab und an ein Kratzen und klägliches Weinen zuhören ist.

Spotify

Eine Antwort erstellenAustausch | 
 

 Remember me

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Jayden Hawkins

avatar

Anzahl der Beiträge : 27


BeitragThema: Remember me   Di 08 Aug 2017, 00:07



- Remember me -


EINLEITUNG: Ich war schon immer ein etwas schwieriger Fall. Mit den meisten Menschen wollte ich nichts zu tun haben. Schon gar nicht mit den Barbies, die kichernd ihre Köpfe zusammen stecken und überlegen für welchen Typen sie als nächstes die Beine breit machten. So etwas widert mich heute noch an, auch wenn unsere Schulzeit schon unendlich lange zurück liegt. Wahrscheinlich kommt es mir sehr viel länger vor, als es letzten Endes war. Immerhin ist quasi die Welt untergegangen. Kaum, das ich 18 war wurde ich eingezogen und seitdem hab ich mit niemanden von früher mehr Kontakt. Klar,
der Krieg war ein Jahr später zu ende und ich hab es ohne weitere Schäden überlebt, doch viel ist nicht mehr übrig, nicht wahr? Ganz ehrlich; ich rechne nicht mal ansatzweise damit, dass noch irgendjemand von den Leuten die ich mal gekannt habe lebt. Vielleicht interessiert es mich auch schlicht und einfach nicht.
Who knows.


Talisha Stone
20 Jahre • Ex-Freundin & beste Freundin


Gott, was habe ich dich gehasst. Du warst eine Nervensäge. Eines der 'coolen' Mädchen. Ein Cheerleader. Und du bist mir tierisch auf den Wecker gegangen. Als ich damals mit sechzehn neu in die Klasse gekommen bin habe ich mich von einer Schar schnatternder Weiber umzingelt gefühlt und du warst eine von ihnen. Nur, dass du dich von meinen groben Worten und Beleidigungen nicht hast verschrecken lassen. Du warst trotzdem da. Warst stur wie eine ganze Horde Maultiere und dumm wie ein Stück Brot. Zumindest war das mein erster Eindruck. Es ist schwer bei den ganzen Barbies durchzuschauen. Wahrscheinlich hab ich deine Freundinnen deswegen durchnummeriert statt mir auch nur ansatzweise die Mühe zu machen mir ihre Namen zu merken. Du fandest es lustig und mich hat es verwirrt.
Heute hab ich keine Ahnung mehr wie es dazu gekommen ist, dass wir zusammen in der Kiste gelandet sind. Nein. Nicht nur, du warst für ein paar Monate meine Freundin. Wir haben uns nur gestritten. Waren uns nicht eine Sekunde lang auch nur über das kleinste Detail einig und es war grauenvoll. Vor dir hatte ich schon einige Mädchen, aber keines von denen war auch nur ansatzweise so eine unbeschreibliche Zicke wie du es warst. Heute würde ich sagen, dass du vielleicht einfach nur selbstbewusst warst und ich nicht die geringste Ahnung hatte wie ich mit einem Mädchen, das wusste was sie wollte - und das war nicht zwingend das, was ich gefordert habe - umzugehen hab. Meine Güte, ich war ein Teenager der sehr oft sehr wütend war. Warum hab ich dir niemals erzählt und du hast niemals nachgefragt. Ebenso wenig wie du jemals den Umstand angesprochen hast, dass ich mich nicht hab anfassen lassen wollen. Du hast es einfach respektiert und als unsere Beziehung in die Brüche ging haben wir festgestellt, dass wir wesentlich besser miteinander klar kommen, wenn wir nicht vögeln. Du wurdest zu meiner besten Freundin und aus Streitigkeiten wurden Scherze. Wir beide wurden erwachsen und dann? Dann wurden wir getrennt. Ich wurde eingezogen und du? Ich hab keine Ahnung was aus dir geworden ist.

AVATARVORSCHLAG: Michelle Trachtenberg



LETZTE WORTE: Du hast es bis hierhin geschafft. Super! Smile Jayden ist kein ganz einfacher Charakter. Wie oben schon beschrieben ist sehr sehr oft wütend auf sich und seine Umwelt und auch wenn er versucht mit seinen Aggressionen umzugehen, so hat er manchmal seine lieben Mühen damit. Ich suche jemand, der bereit ist mit Tali auf ihn zu zugehen.
Was sich daraus entwickelt; ob sie nun 'nur' befreundet sind,
oder ob sich erneut eine Beziehung entwickelt möchte ich an der Stelle offen lassen. Ich plane ungerne und letzten Endes wird auch sie einiges erlebt haben, was sie wahrscheinlich zu einen anderen Menschen gemacht hat. Wie es also ausgeht? Who knows. Wir können es zusammen herausfinden.

Ansonsten möchte gesagt werden, dass wir ein recht kleines Darkfantasy-Forum sind, das wert darauf legt, dass die User sich die Geschichte selbst erspielen und nach und nach aufdecken.

Zu meiner Person ist noch hinzuzufügen, dass ich seit mehreren Jahren im RPG aktiv bin und Jayden sehr gerne habe. Es würde mich also freuen, wenn sich jemand finden würde, der Interesse an der guten Tali hat und sie auch mit anderen Usern spielen möchte - für Anschluss ist gesorgt.  Ich selbst poste um die 1500 Zeichen aufwärts und bin durchaus gewillt mich meinen Postingpartner anzupassen. Desweiteren bin ich per Skype erreichbar. Was Änderungen an Tali bezüglich ihres Charakters, der Avatarperson und auch ihrer Rasse angeht bin ich flexibel, jedoch räume ich mir ein Vetorecht ein.

Es würde mich wirklich freuen, wenn sich jemand findet, der an ihr Interesse hat. Smile

 
Nach oben Nach unten
 
Remember me
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Nur mit dir (A walk to Remember)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum antworten
Two steps from hell :: Gesuche :: Einzelgesuche :: Ladys first-
Eine Antwort erstellenGehe zu: